Vanessa's travel journal

Vanessa

Mit dem Fahrtwind im Haar die Landstrassen entlang düsen und in abgelegenen Dörfern die kulinarischen Spezialitäten des Landes kosten – so lautet das Motto meines perfekten Roadtrips. Für mich liegt die Schönheit in der Reise selbst und der Weg ist das eigentliche Ziel. Ein idealer Tag endet für mich, wenn ich am Abend am Meer sitze, den Wellen lausche und den Sonnenuntergang bewundere. Das Entdecken eines Landes in seiner ursprünglichen Form bereitet mir besondere Freude. Sei es bei einer Safari in Tansania, wo ich die faszinierende Tierwelt beobachten kann, oder beim Schlafen unter dem freien Sternenhimmel im Outback Australiens. Als Kontrast dazu zieht es mich auch in die pulsierenden Metropolen dieser Welt. Ob mit dem TukTuk durch den Strassendschungel von Bangkok oder bei einem Spaziergang über die Brooklyn Bridge mit Blick auf die atemberaubende Skyline von Manhattan – die Vielfalt der urbanen Erlebnisse fasziniert mich.